Bestehend aus dem Rohmaterial Ton, schreibt Terracotta bereits seit Jahrtausenden von Jahren Geschichte. Früh erkannte und schätzte der Mensch die Möglichkeiten den Werkstoff individuell in Form zu bringen. Aus geschickten Händen entstanden dazumal wie auch heute Tonkrüge, Schalen, Figuren und vieles mehr.

Positive Eigenschaften welche sich perfekt für Bauherren eignen und für diejenigen, die in individuelle und werterhaltende Immobilien investieren wollen. Die Instandhaltungskosten bei den Terracottafassaden werden durch die extrem lange Lebensdauer sehr gering gehalten.

Durch die industriellen Möglichkeiten unserer Zeit und das betriebliche Know-how wird Ton heute industriell in verschiedener Art in Form gebracht. Keramik, der Werkstoff für unterschiedlichste Formgebung und Gestaltungsvarianten. Sie können in Naturfarben oder auch durch Glasurfarben an der Oberfläche veredelt werden. Gehen Sie gemeinsam mit uns den Weg und tauchen Sie mit uns in die NBK Keramik ein.