RMZ Raaba Glasfassade

Glasfassaden im Groß- oder doch bewusst in Kleinformat. Sie sind elegant und meist ein fester Bestandteil moderner Architektur. Ihre spannenden Eigenschaften ermöglichen über die vorgehängte, hinterlüftete Fassade einen edlen Stil. Sie vermitteln Eleganz, Schlichtheit und Reduktion. Ihre Erscheinung sorgt gezielt für Aufmerksamkeit und das für viele Jahre. Glas an der Fassade einzusetzen bedeutet einen umfassenden Zugriff auf unterschiedlichste Farben, Strukturen und Formate. Oberflächentechniken wie beispielsweise Siebdruck oder das Applizieren von Glasgranulaten, ermöglichen unterschiedlichste Effekte an der Fassade.

Nahezu ein jedes Fassadenmaterial spielt mit ihrer Umgebung und deren Veränderung wie Licht, Schatten oder Wolken.